Referenzen

E-Shop & Produktdaten Management

Rüegg Cheminée AG

Wie beherrscht man eine Flut von Produktinformationen, welche für Händler und Endkunden in ganz Europa länder- und zielgruppenspezifisch kommuniziert werden müssen?

Was Sie früher mit viel Organisations- und Koordinationsaufwand für eine Publikation zusammentragen mussten, geschieht heute dank verblüffender Software praktisch von selbst.

Katalogpublishing (PIM)

Als europaweit agierendes Unternehmen verfügt die Rüegg Cheminée AG über zahlreiche Produktinformationen, welche unstrukturiert und verstreut in diversen Datenbanken vorlagen. Die Suche und Aufbereitung für Marketingmedien war zeit- und kostenintensiv. Uneinheitliche, fehlerhafte und zum Teil überholte Informationen in unterschiedlichsten Medien waren im Umlauf.

Mit mediandoPIM einheizen!

Die aktuellen Produktstammdaten wurden bidirektional zwischen der PIM-Datenbank und dem ERP-System über den Workflow abgeglichen. Zusätzliche Inhalte wie Bilder, Werbetexte, Videos oder Übersetzungen in 7 Sprachen wurden ergänzt und eine Benutzergruppe sowie Verantwortlichkeiten definiert.

Der Nutzen liegt auf der Hand

  • Schnelleres, besseres, regelmässigeres und aktuelleres Kommunizieren zu den Märkten
  • Zeitverschlingende und fehlerträchtige manuelle Arbeitsschritte auf das Minimum reduzieren
  • Erreichen eines einheitlichen CI-konformen Auftritts
  • Beschleunigen und reduzieren der Absprache- und Freigabeprozesse
  • Vermeiden von Medienbrüchen im Publikationserstellungsprozess
  • Erschliessen neuer Märkte und Medien bei gleichem Ressourceneinsatz
  • Stärkung der Wettbewerbsposition und der Marke durch eine konstant hohe Präsenz

E-Shop

Der Rüegg E-Shop richtet sich ausschliesslich an den Fachhandel, Cheminée- und Ofenbauern in der Schweiz und in mehreren europäischen Ländern. Er unterstützt die Benutzer bei der Bestellung von ganzen Cheminées, indem er sie auf alle erforderlichen Einbauteile und Zubehör aufmerksam macht, Verfügbarkeiten und Preise zeigt usw.

Bereits bei der Offertstellung wird der Vertriebspartner im E-Shop unterstützt, durch Download-Möglichkeiten von geeignetem Bild- und Prospektmaterial, aber auch durch DXF-Dateien für sein CAD-System.