Fokus

Digital Publishing

Mediale Erlebniswelten

Digitale Publikationen gehören heute zum festen Bestandteil innerhalb der Unternehmenskommunikation. Durch sie lassen sich mediale Erlebniswelten schaffen, neue Zielgruppen erreichen und Märkte erschliessen.

Digitale Publikationen gehören heute zum festen Bestandteil innerhalb der Unternehmens-kommunikation.

Ob Geschäftsberichte, Magazine, Kataloge oder Private-Cloud-Lösungen, digitale Publikationen erfordern dynamischen Content und Konzepte, deren Bits und Bytes User durch leichte Anwendung, ansprechende Gestaltung, optimale Vernetzung und aussergewöhnliche Interaktionsangebote überzeugen. Je aussergewöhnlicher das Leseerlebnis, desto grösser der Erfolg.

Gut zu wissen!

Digital Publishing - FO-Zürisee

Der moderne Leser will informiert sein, er bewertet, tauscht sich in sozialen Netzwerken aus und sucht die Interaktion. Sie wollen diesem Mediennutzungsverhalten gerecht werden? Wir führen Sie in 5 Schritten zu Ihrer e-Publikation.

  1. Aktionismus vermeiden
    Trendsetting ist gut, doch nicht jedes Problem lässt sich mit dem iPad oder einer App lösen. Klären Sie vorab, welche Geschäftsziele und Zielgruppen Sie verfolgen?
  2. Storytelling
    Geschichten begeistern Menschen. Sie sorgen für Spannung, Emotionen und Nähe – vorausgesetzt die Dramaturgie stimmt. Mit welcher Geschichte lässt sich Ihr Publikum begeistern? Was haben Sie zu erzählen und welchen Mehrwert können Sie bieten?
  3. Art Direktion
    Stimmt das Verhältnis von Text und Bild? Dienen Schriftarten, Farben und Seitenlayout der Lesbarkeit? Wo müssen Bilderstrecken oder Video-Einspielungen erstellt werden? Wo sind Verlinkungen, Cross-Selling-Aktionen, multimediale Werbeflächen oder die Integration von Shop-Lösungen angebracht?
  4. Zentrale Schaltstelle
    Die Umsetzung erfolgt via Adobe InDesign, welches auch eine Veröffentlichung der App ermöglicht. Druckdaten werden übernommenen, das Design effizient angepasst und mittels zusätzlicher Navigationspfade und Multimedia-Elementen ergänzt.
  5. Vertrieb
    Soll die e-Publikation als native App für iPad, Android oder Blackberry erstellt werden? Unter Umständen bietet sich auch eine plattformübergreifende Umsetzung in HTML5 an!

Gewinnbringende Werbeplattform

Digital Publishing - FO-Zürisee

Digitale Publikationen bieten nicht nur Lesern Mehrwert, sondern auch potenziellen Inserenten. Die moderne Technologie erlaubt interaktive Werbeformen sowie eine direkte Verlinkung zur jeweiligen Website. Multimediale «touch and experience» Inserate verstärken zudem den Erlebnischarakter und schaffen nachhaltige Werbepräsenz. Sie profitieren von zusätzlichen Werbeeinnahmen.

Monitoring für dynamischen Content

Digital Publishing - FO-Zürisee

Dank intelligenter Monitoringsysteme werden sowohl redaktionelle als auch werbliche Inhalte genau analysiert. Je nach Nutzungsverhalten können Sie Inhalte jederzeit entsprechend aktualisieren und den Zielgruppen bedürfnisgerecht anpassen. So machen Sie aus anfänglichen Interessenten treue Kunden!

Reichweite steigern

Digital Publishing - FO-Zürisee

Digitale Publikationen unterstützen alle namhaften Tablet-Plattformen wie iOS, Android, Blackberry, Amazon Fire und Apples Newsstand. Letzteres garantiert optimale Präsenz auf den Geräten Ihrer Leserschaft. Für die Steigerung der Reichweite ist der Vertrieb einzelner Ausgaben und Abonnements oder eine Kombination von Abos der gedruckten und elektronischen Ausgabe möglich. Auf Wunsch können in der digitalen Bibliothek auch frühere Ausgaben als Download zur Verfügung gestellt werden.